One-Way Flug

  • von

Wenn man für eine Reise nur einen Hinflug bucht, dann nennt man dies einen One-Way Flug. Man fliegt also nur einen Weg. Dafür kann es verschiedene Gründe geben wie beispielsweise:

  • Vielleicht plant man die Rückreise mit einem anderen Transportmittel als mit dem Flugzeug
  • Ein One-Way Flug bucht man auch, wenn man noch nicht weiß wann man überhaupt wieder zurück reisen möchte
  • Oder man weiß noch gar nicht, von welchem Ort aus man zurück reisen möchte
  • Ein anderer Grund könnte sein, dass man gerade gar nicht beabsichtigt zurückzureisen. Das ist beispielsweise der Fall, wenn man auswandern will
  • Auch für Backpack-Reisende ist der One-Way Flug sehr beliebt, da sie sich spontan überlegen wo sie hinreisen wollen und zu welcher Zeit.
  • Manche Geschäftsreisenden buchen auch nur ein One-Way Flug, da sie von einem Termin direkt zum nächsten fliegen. Sie fliegen also nicht wieder zurück an denselben Ort.

Bei einem One-Way Flug bedeutet die halbe Reise leider oft auch nicht, dass man nur den halben Preis zahlen muss. Denn oftmals ist gerade die Kombination aus Hin- und Rückflug ein besonderes Angebot, da die Fluggesellschaften die Passagiere gerne an sich binden wollen. So ist der Preis für den einzelnen Flug, wenn er in der Kombination aus Hin- und Rückflug gebucht wird meistens günstiger. Dann kommen Flugzeugreisende nicht auf die Idee, dass sie den Rückflug bei einer anderen Fluggesellschaft buchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.